Nachspielzeit – ist das erste Onlinereiseportal für Mannschaftssportler

Die Saison neigt sich dem Ende und viele Fußballer sind nun wieder auf der Suche nach einer perfekten Abschlussfahrt für Ihr Team! Für mich waren diese Reisen gemeinsam mit meinem Team immer echte Highlights. So bleiben viele Turnierteilnahmen und die ersten längeren Reisen als Jugendlicher gemeinsam mit meinem Fußballteam unvergessen. Selbst wenn man heute und das Jahre später alte Mannschaftskollegen und Freunde trifft sind die Erlebnisse immer wieder ein Thema! Bezüglich Teambuildung und Freundschaften sind diese Fahrten oder Turnierteilnahmen von unschätzbarem Wert!

20589_1810706225820441_8851087894049022132_nLeider gestaltet sich die Planung so einer Reise für Vereinsverantwortliche oder Trainer nicht immer als ganz so leicht. Wo finde ich das passende Turnier? Wo eine Unterkunft für viele Mitreisende? Natürlich ist hier auch das Budget, das ein Verein oder eine Mannschaft zur Verfügung hat ein großes Thema. Zudem ist die Suche aufgrund der Vielzahl an Anbietern ein extremer zeitlicher Aufwand, was meistens zur Folge hat dass man sich am Ende doch dazu entschließt das Ganze lieber bleiben zu lassen! So wünschen sich viele Entscheidungsträger, diese Aufgabe einfach in exterme Hände zu geben! Dieser Herausforderung haben sich nun Andy Graulich und Sascha Göllner gestellt und gründeten mit Nachspielzeit ein Onlinereiseportal, das speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse von Mannschaftssportlern eingeht.

Als unabhängiges Portal führt Nachspielzeit keine eigenen Produkte. Ein komplexes System, hinter dem aktuell 12 Veranstalter stehen, bietet dem Nutzer ein Anfrageformular im Baukastenprinzip. Hier können Details wie Preislimit, Anreiseoption, Reisezeitraum, Altersklasse und Spielniveau angegeben werden. Ob die Mannschaft in der Halle, am Strand, auf Rasen- oder Kunstrasen spielen möchte, kann sie in ihr Angebot einfließen lassen. Nach Übermittlung der Daten leitet das System die Anfrage automatisch an die Veranstalter weiter, die den Auswahlkriterien entsprechen. Danach erhält die Mannschaft mehrere Angebote unterschiedlicher Unterkünfte, aus denen dann die passende Reise ausgewählt werden!

Viele Vereine im gesamten Bundesgebiet die auf der Suche nach attraktiven Turnieren, Trainingslager oder Saisonabschlussreisen sind, nutzen bereits den Service von Nachspielzeit. Einen Mehrwert bietet das Portal in Form von Preisnachlässen der Turniergebühr, Verlängerung der Anmeldefrist, Vergünstigungen der Unterkünfte, kostenfreie Upgrades und ein europaweites Vertriebsnetz. Selbst der DFB empfiehlt NACHSPIELZEIT in einem redaktionellen Bericht!

Ganz hoch im Kurs steht aktuell zum Beispiel der Brioni Cup in Kroatien der aufgrund der hohen Nachfrage bereits in zwei Termine unterteilt werden musste. Vom 09.-12.06. und 16.-19.06.2016 findet das internationale Jugendturnier in Istrien statt. Das Teilnehmerfeld besteht aus den Mannschaften renommierter kroatischer, serbischer, österreichischer, italienischer und slowenischer Vereine. Mit dabei sind wieder Dinamo Zagreb, Roter Stern Belgrad, Hajduk Split, FC Koper, NK Maribor, GAK Graz, ATSV Wolfsberger, Istra 1961, AC Gessate Milano, aber auch Nachbarvereine aus Pula und ganz Istrien nehmen am Turnier teil.

Weitere Infos zum Brioni Cup erhaltet Ihr hier.

983631_1978868509004211_2364449050179738104_n

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*